Spielleut      Von Ammenberg

Wappen Derer Von Ammenberg, um ca 900 n-Chr.

Also wollen wir uns vorstellen

D ie Spielleut von Ammenberg legen großen Wert auf die Darbietung der mittelalterlichen Musik in ihrer ursprünglichen Vortragsweise. Niemals werden die Instrumente, oder gar der Gesang mit technischem Gerät verunstaltet. Wir Spielleut sind dadurch zwar etwas leiser, aber dafür direkt beim Zuhörer. Denn genau wie früher wird direkt beim und im Publikum musiziert.

Auch Eure Festlichkeit kann gegen ein geringes Salair zu einem wahren Spektakulum werden. Ganz Eurem Wunsche entsprechend sind wir Spielleute variabel und spielen auf Eurer Hochzeit, Familien-/Firmenfeier oder Marktfesten und Konzerten.

Eine Kostprobe unserer Fertigkeiten bekommt Ihr, wenn ihr eine Münze in den Teller zu Eurer Linken legt, die Silberlinge -Al die Werlt- und -Reigenvröiden- könnt Ihr im Karfunkel-Shop erwerben.

Es grüßen euch mit den wohlgefälligsten Wünschen,
Die Spielleut von Ammenberg

Ensemble

Bernd von Ammenberg

Bernd von Ammenberg, illustriert von Maria März

Ambergs bekanntester und einziger Minne
sänger, Magister
der Leier, Gründer des
Duos von Ammenberg und des Ensembles.

  • Gotische Drehleier
  • Gambe
  • Teutsche Laute
  • Zister
  • Dudelsack
  • Gesang
  • Trommeln, Schlagwerk

Ulricus Validus (Ulrich der Starke)

Ulrich der Starke, illustriert von Maria März

Der lauteste Lautenspieler westlich von Palästina.

  • Teutsche Laute
  • Renaissancelaute
  • Parlourgitarre
  • Balalaika
  • Gesang
  • Trommeln, Schlagwerk
  • Sopran- und Altflöte
  • Bombarde, Hümmelchen

Stephanus von Angerhahn

Stephanus von Angerhahn, illustriert von Maria März

Er spielt den Sack so schnell, wie ein Sandsturm in der Sahara weht.

  • Schäferpfeife
  • Marktsack
  • Sopran- und Altflöte
  • Rhytmusinstrumente

Celya von Angerhahn

Celya von Angerhahn, illustriert von Maria März

Solch lieblicher Klang kann nur von zartester Hand sein. Cecilia ist ja auch die Schutzheilige der Musik.

  • Gesang
  • Harfe
  • Davul, die arabische Trommel

Christiana aus dem Tale der Lauterach

Christiana aus dem Tale der Lauterach, illustriert von Maria März

Am Fuße der Kastler Klosterburg erklingen zuweilen heidnische Instrumente, begleitet von holder weiblicher Stimme.

  • Fidel
  • Chrotta, die keltische Geige
  • Teutsche Laute
  • Gesang
  • Sopran-, Alt- und Tenorflöte
  • Gemshörner
  • Die Geige des Deuvels

René de Bourdon

René de Bourdon, illustriert von Maria März

Unser ehemaliger Lehrling entpuppte sich als achtbarer Spielmannsgeselle. Auch für die Frouwen zum schouwen.

  • Drehleier
  • Dudelsack
  • Davul

Auftritte A.D. 2016

  • Schaffest

    , Sonntag den 1.Mai spielen wir für euch im Hirtenmuseum Hersbruck am mittelalterlichen Schaffest. -zur Weltnetzseite-
  • Rabenstein

    , Freitag den 27.Mai bis Sonntag den 29.Mai ist Bernd von Ammenberg auf der Burg Rabenstein zum mittelalterlichen Markt anzutreffen. -zur Weltnetzseite-
  • 650 Jahre Köfering  Koefering bei Ammenberg

    , Sonntag den 5.Juni Köfering feiert 650 Jahre Erstnennung der Ortschaft -zur Weltnetzseite-
  • Stibererlager

    , Freitag, den 24.Juni baut das Stibererfähnlein im Rahmen des Sulzbacher Altstadtfestes wieder sein Lager auf. -zur Weltnetzseite-
  • Geisterwanderung  Nittenau

    , Samstag den 9.Juli wird an drei verschiedenen historischen Schauplätzen ein nächtliches Theaterstück aufgeführt, mit allerlei Musik, Spuk und Hexenwerk. -zur Weltnetzseite-
  • Z`Nappurch Marckt & Gaudium

    , Samstag den 16.Juli bis Sonntag den 17.Juli findet sich inmitten Nabburgs historischer Stadtmauern ein buntes Volk aus Gauklern, Händlern, Handwerkern und natürlich Spielleuten ein. -zur Weltnetzseite-
  • Rabenstein

    , Freitag den 5.August bis Sonntag den 7.August ist Bernd von Ammenberg auf der Burg Rabenstein zum mittelalterlichen Markt anzutreffen. -zur Weltnetzseite-
  • Horto Historico Teublitz

    , Samstag den 5.August bis 7.August wird aus dem kleinen Ort Teublitz ein unerwartet schöner und großer Mittelaltermarkt. Auch hier erfreuen wir euch mit unserem Spiel. -zur Weltnetzseite-
  • Geisterwanderung

    , Samstag den 6.August wird Euch zu Nittenau eine schaurige Nacht bereitet. Dort könnt Ihr den gespenstischen Melodien Ulrichs des Starken und Renes de Bordun lauschen. -zur Weltnetzseite-
  • Markt Fest Waischenfeld Burg Waischenfeld

    , Freitag den 26.August bis Sonntag den 28.August Auf Burg Waischenfeld mit edlen Rittern, noblen Minnesängern, Händlern und Handwerkern. -zur Weltnetzseite-
  • Geisterwanderung  Nittenau

    , Samstag den 3.September wird an drei verschiedenen historischen Schauplätzen ein nächtliches Theaterstück aufgeführt, mit allerlei Musik, Spuk und Hexenwerk. -zur Weltnetzseite-

Schreibet uns wenn es Euch beliebt

Euer Name
Eure Weltnetzadresse*

Euer Begehr

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Kontakt

Von Ammenberg
Bernd Rzepka
Kirchensteig 2a
92224Amberg Germany

+49 96 21 / 3 19 34

Von Ammenberg
Ulrich Starke
Sulzbacherstr. 103
92224Amberg Germany

+49 171 / 6 393 198

Bestellung von CD’s per Email oder telefonisch möglich. die alben innigliche, al die werlt und reigenfröiden sind für jeweils zehn Euronen erhältlich.

Gestaltung

Illustration, Grafik: -Maria März-

Webdesign, Programmierung: -Sebastian Starke-

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Musik